Home page | New Publications | Series and Editors | Academic Publishing | Contacts | Conditions | Privacy Policy | Imprint   

Ergon Publishing House

Philosophy Political Science History Jurisprudence Studies on Religion Pedagogics/Sociology Oriental Studies Literary Studies Art/Antiquity Information Sciences Varia E-Books
Monographs Advances in Knowledge Management Advances in Knowledge Organization Bibliotheca Academica Content and Communication Fortschritte in der Wissensorganisation IITF-Infoterm-Series Knowledge Organization in Subject Areas Knowledge Organization (Journal) Terminology and Knowledge Engineering Textbooks for Knowledge Organization

Band 5

Czap, Hans – Ohly, H. Peter – Pribbenow, Simone (Eds.)
Herausforderungen an die Wissensorganisation: Visualisierung, multimediale Dokumente, Internetstrukturen

1998. 323 Seiten – 155 x 225 mm. Kartoniert
ISBN 978-3-932004-79-7

 

42,00 EUR

Product ID: 978-3-932004-79-7  

Shipping costs will be added if applicable.

Available now  
 
Quantity:   St


Die zunehmende Verbreitung und Nutzung multimedialer Dokumente durch das Internet verlangt eine systematisch wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dieser Thematik. Die Deutsche Sektion der Internationalen Gesellschaft für Wissensorganisation hat sich diesem Thema auf einer Tagung im Herbst 1997 an der Humboldt-Universität Berlin angenommen und dokumentiert mit diesem Band den Stand der Diskussion und die vorläufigen Ergebnisse. Der Band beschäftigt sich neben einem Abschnitt mit Tutorialbeiträgen mit Begriff und Medium Bild, mit Herausforderungen der Wissensorganisation für das Internet, mit Wissensrepräsentation und Strukturmanipulation, insbesondere dem Einsatz und der Verwendung der Standard Generalized Markup Language sowie mit allgemeinen Grundlagen der Wissensorganisation. Dabei wird die Thematik aus Sicht unterschiedlicher Disziplinen wie der Informatik, der Philosophie, den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und den Bibliothekswissenschaften beleuchtet.
Inhalt
Das Buch enthält die Beiträge der gleichnamigen Tagung, die im Herbst 97 an der Humboldt-Universität in Berlin stattgefunden hat. Die Beiträge gruppieren sich in 5 Kapitel.
Das Kapitel 1, Begriff und Medium Bild, thematisiert unterschiedliche Aspekte der Repräsentation von Wissen durch Bilder. Kapitel 2, Herausforderungen der Wissensorganisation für das Internet, behandelt Strukturierungsfragen im Internet, Suchdienste sowie lerntheoretische und konzeptionelle Dimensionen. Kapitel 3, Wissensrepräsentation und Strukturmanipulation, Einsatz und Verwendung SGML (Standard Generalized Markup Language), enthält Beiträge zur Strukturierung von Dokumenten mit Hilfe von SGML, behandelt die Unterschiede verschiedener Dokumentenbeschreibungssprachen und wendet sich schließlich speziellen Nutzungsaspekten von SGML bzw. HTML zu. Kapitel 4, Allgemeine Grundlagen der Wissensorganisation, thematisiert in einem ersten Beitrag die Theorienvielfalt in den Sozialwissenschaften und ihre begrifflichen Probleme, greift Probleme einer (Wissens-)Kultur des Erinnerns auf und behandelt in 4 weiteren Beiträgen spezielle Aspekte von Klassifikationssystemen. Der Band endet mit Kapitel 5, das zwei einführende Beiträge in Teilaspekte der Tagung enthält, zum einen den mehr grundsätzlichen Beitrag zur Wissenschaftstheorie und zum anderen eine Einführung wissensorganisatorischer Aspekte der Nutzung und Bereitstellung von Internet-Ressoursen.