Startseite | News und Informationen | Reihen und Herausgeber | Neuerscheinungen | Autorenbereich | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum   
Philosophie Politikwissenschaft Geschichte Recht Religionswissenschaft Pädagogik/Soziologie Orientalistik Literaturwissenschaft Kunst/Altertumswissenschaft Informationswissenschaft Zeitschriften Varia Ebooks
Monografien ALEA Al-Rafidayn Arbeitsmaterialien zum Orient Beiruter Texte und Studien Beiträge zur Süd- und Ostasienforschung Beiträge zur Südasienforschung Bibliotheca Academica Diyâr (Zeitschrift) Ethno-Islamica Ex Oriente Lux Istanbuler Texte und Studien Kultur, Recht und Politik Kulturelle und sprachliche Kontakte Mitteilungen zur Sozial- und Kulturgeschichte Muslimische Welten Orthodoxie, Orient und Europa St. Petersburg Annual of Asian and African Studies Zwischen Orient und Okzident

Band 30

Borrmann, Kai
Koran, logisch
Textverarbeitung in der Islamwissenschaft

2014. 170 Seiten – 155 x 230 mm. Kartoniert
ISBN 978-3-95650-050-3


Keywords: Formale Logik | Natural Language Processing | Koran

 

28,00 EUR

Produkt-ID: 978-3-95650-050-3  

incl. 7% USt.

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St


Der technische Fortschritt wird Medien entwickeln, die heute noch nicht abzusehen sind.
Ebenso sicher ist, dass der Koran als Fokus religiöser Verehrung, wissenschaftlicher Beschäftigung und gesellschaftlicher Debatten weiter an Bedeutung gewinnen wird. Ließe sich, um diese Wege des Zugangs zu dokumentieren, zu kategorisieren und zu veranschaulichen, eine Systematik aufstellen?
Die vorliegende Arbeit möchte einen Beitrag zur Bewältigung dieser Aufgabenstellung leisten, indem sie einen Überblick jener Methoden bietet, welche sich aus der Formalen Logik herleiten lassen, die dem Natural Language Processing zugrunde liegt.

Buchinformation [36 KB]