Fachbereich Informationswissenschaft

Fachbereich

Das Engagement von Ergon im Bereich der Informationswissenschaft gründet auf der Übernahme des Indeks-Verlags im Jahre 1996 und der daraus resultierenden Zusammenarbeit mit der International Society for Knowledge Organization (ISKO), der führenden Fachinstitution auf diesem Gebiet. Die regelmäßige Herausgabe der Tagungsberichte der Gesellschaft, die Betreuung der Zeitschrift Knowledge Organisation als weltweit rezipiertem wissenschaftlichem Periodikum sowie ein flankierendes Buchprogramm mit Schwerpunktthemen am Puls aktueller Entwicklung runden das Verlagsportfolio in diesem Forschungsfeld ab.

Information
Information
Advances in Knowledge Organization
Herausgegeben von der International Society for Knowledge Organization

Advances in Knowledge Organization is the series of proceedings of International ISKO Conferences, published by the International Society for Knowledge Organization, the International ISKO Conferences are fora for all those interested in the organization of knowledge on a universal or a domain-specific scale, using concept-analytical or concept-synthetical approaches, as well as quantitative and qualitative methodologies. The contents of the Advances in Knowledge Organization also address the intellectual and automatic compilation and use of classification systems and thesauri in all fields of knowledge, with special attention being given to the problems of terminology. The International Society for Knowledge Organization also publishes the journal Knowledge Organization.
Bibliotheca Academica – Informations-/Bibliothekswissenschaften
Herausgegeben vom Ergon-Verlag

Die hauseigene Reihe des Ergon Verlages im Bereich Informations-/ Bibliothekswissenschaften steht für Veröffentlichungen im Bereich der Wissensorganisation und Klassifizierung offen.

zur Reihe
Fortschritte in der Wissensorganisation
Herausgegeben von der Deutschen Sektion der Internationalen Gesellschaft für Wissensorganisation e.V. (ISKO)

In der etablierten Serie werden die Tagungsbände der Deutschen Sektion der International Society for Knowledge Organization veröffentlicht.

zur Reihe
Knowledge Organization in Subject Areas
Herausgegeben von der International Society for Knowledge Organization Terminology and Knowledge Engineering

Die Reihe der International Society for Knowledge Organizations steht für die Veröffentlichung unterschiedlicher Aspekte im Gebiet der Wissensorganisation offen.
Zeitschrift Knowledge Organization
Herausgegeben von der International Society for Knowledge Organization (ISKO)

Die Zeitschrift Knowledge Organization reflektiert die vielfältigen Theorien, Methoden und Anwendungen der Wissensorganisation (Begriffsbildung, Indexierung, Modellierung u.a.).Sie versteht sich als interdisziplinäres Organ, das mit seinen Beiträgen die Grundlagen und Prinzipien herausarbeitet, unter denen Wissen entdeckt, formalisiert, kommuniziert und verarbeitet wird. Knowledge Organization ermöglicht die Teilhabe am laufenden Diskurs einer zukunftsorientierten, weltweiten Wissensbewältigung und wird damit zu einem unverzichtbaren Kommunikationsmedium für alle in der Wissensarbeit tätigen Personen. Dieser Diskurs soll die stetig anwachsende Menge und Vielfalt an wissenschaftlichen Informationen und die sich gleichzeitig verändernden technischen und sozialen Bedingungen aufgreifen und sowohl theoretische als auch praktische Lösungen aufzeigen.
Zielgruppe: Archivarinnen und Archivare, Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Informatikerinnen und Informatiker, Informationsspezialistinnen und -spezialisten, Philosophinnen und Philosophen, Soziologinnen und Soziologen
Themengebiet: Informations- und Bibliothekswissenschaften, Klassifikation

zur Zeitschrift